Sonntag, 28. Dezember 2014

Neuzugänge 2014

Ich muss zugeben, dass ich ganz schön geschlampt habe, was dieses Thema betrifft. Ich muss mich echt schämen, zumal ich Neuzugängeposts und -Videos selber total liebe. Da ich dieses Jahr aber hauptsächlich ebooks dazubekommen habe, war ich unsicher, ob euch eine bloße Auflistung der Bücher interessieren würde, denn davon kann man keine hübschen bunten Bilder von riesigen Bücherstapeln machen. Und ob die schwarzweißen Cover vom kindle abfotografiert so viel schöner aussehen, als eine reine Auflistung? Ich weiß nicht, aber ich habe mir gedacht, ich sollte es einfach mal ausprobieren.
Lange Rede, kurzer Sinn, hier bekommt ihr die volle Dröhnung der Bücher, die in meine Regale und auf meinen Kindle gewandert sind. Leider weiß ich bei vielen, vor allem bei den ebooks, nicht mehr, in welchem Monat sie hinzugekommen sind, deswegen lasse ich das hier einfach mal weg. Hoffentlich kriege ich noch alle Bücher zusammen. Hätte ich nur besser Buch geführt ... *seufz*
Die Bücher, die ich bereits gelesen habe, sind unterstrichen gedruckt, was ich gerade lese fett. Wenn ihr Tipps habt, was ich unbedingt als nächstes lesen sollte, immer raus damit, ich würde mich sehr über eure Meinungen freuen. Oder wenn ihr mir von einem Buch abraten wollt, auch damit müsst ihr nicht hinterm Berg halten.
So, und jetzt viel Spaß beim Durchwühlen der Neuzugänge. Ich bin selber gespannt, wie viele es jetzt tatsächlich geworden sind.

  1. Pretty Little Liars (Sara Shepard)
  2. Pretty Little Liars - Fawless (Sara Shepard)
  3. Pretty Little Liars - Perfect (Sara Shepard)
  4. Pretty Little Liars - Unbelievable (Sara Shepard)
  5. Pretty Little Liars - Wicked (Sara Shepard)
  6. Pretty Little Liars - Killer (Sara Shepard)
  7. Pretty Little Liars - Heartless (Sara Shepard)
  8. Pretty Little Liars - Wanted (Sara Shepard)
  9. Pretty Little Liars - Twisted (Sara Shepard)
  10. Pretty Little Liars - Ruthless (Sara Shepard)
  11. Pretty Little Liars - Stunning (Sara Shepard)
  12. Pretty Little Liars - Burned (Sara Shepard)
  13. Pretty Little Liars - Crushed (Sara Shepard)
  14. Pretty Little Liars - Betrayed (Sara Shepard)
  15. Cinder (Marissa Meyer)
  16. Scarlet (Marissa Meyer)
  17. Cress (Marissa Meyer)
  18. Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott (Rick Riordan)
  19. Heroes of Olympus - The Son of Neptune (Rick Riordan)
  20. Heroes of Olympus - The Mark of Athena (Rick Riordan)
  21. Heroes of Olympus - The House of Hades (Rick Riordan
  22. Fallen (Lauren Kate)
  23. Die Verratenen (Ursula Potznanski)
  24. Middle Ground (Katie Kacvinsky)
  25. A Study in Scarlet (Sir Arthur Conan Doyle)
  26. The Sign of the Four (Sir Arthur Conan Doyle)
  27. The Hound of the Baskervilles (Sir Arthur Conan Doyle)
  28. The Valley of Fear (Sir Arthur Conan Doyle)
  29. The Adventure of Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)
  30. The Memoirs of Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)
  31. The Return of Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)
  32. His Last Bow (Sir Arthur Conan Doyle)
  33. The Casebook of Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)
  34. Herr der Diebe (Cornelia Funke)
  35. The Girl of Fire and Thorns (Rae Carson)
  36. The Crown of Embers (Rae Carson)
  37. Shadow Falls Camp - Born at Midnight (C.C. Hunter)
  38. Shadow Falls Camp - Awake at Dawn (C.C. Hunter)
  39. Shadow Falls Camp - Taken at Dusk (C.C. Hunter)
  40. Shadow Falls Camp - Whispers at Moonrise (C.C. Hunter)
  41. Shadow Falls Camp - Chosen at Nightfall (C.C. Hunter)
  42. The Selection (Kiera Cass)
  43. The Elite (Kiera Cass)
  44. The One (Kiera Cass)
  45. Under the never Sky (Veronica Rossi)
  46. Through the ever night (Veronica Rossi)
  47. Into the still blue (Veronica Rossi)
  48. Delirium (Lauren Oliver)
  49. Pandemonium (Lauren Oliver)
  50. Requiem (Lauren Oliver)
  51. The Demon Trappers Daughter (Jana Oliver)
  52. Soul Thief (Jana Oliver)
  53. Forgiven (Jana Oliver)
  54. Foretold (Jana Oliver)
  55. The Guard and the Prince (Kiera Cass)
  56. The Darkest Minds (Alexandra Bracken)
  57. Angelfall (Susan Ee)
  58. The Casual Vacancy (J.K. Rowling)
  59. Shatter Me (Tahere Mafi)
  60. Unravel Me (Tahere Mafi)
  61. Ignite Me (Tahere Mafi)
  62. Fracture Me (Tahere Mafi)
  63. Annabel. A Delirium Story (Lauren Oliver)
  64. Across the Universe (Beth Revis)
  65. A Million Suns (Beth Revis)
  66. Shades of Earth (Beth Revis)
  67. The Assassin and the Princes (Sarah J. Mass)
  68. Throne of Glass (Sarah J. Maas)
  69. The Raven Boys (Maggie Stiefvater)
  70. Things I Can't Forget (Miranda Kenneally)
  71. Racing Savannah (Miranda Kenneally)
  72. Stealing Parker (Miranda Kenneally)
  73. Catching Jordan (Miranda Kenneally)
  74. The Host (Stephanie Meyer)
  75. Frankenstein (Mary W. Shelley)
  76. Wuthering Heights (Emily Bronte)
  77. Moby Dick (Herman Melville)
  78. Mythos Academy - Touch of Frost (Jennifer Estep)
  79. Mythos Academy - Kiss of Frost (Jennifer Estep)
  80. Mythos Academy - Dark Frost (Jennifer Estep)
  81. Mythos Academy - Crimson Frost (Jennifer Estep)
  82. Mythos Academy - Spartan Frost (Jennifer Estep)
  83. Mythos Academy - Midnight Frost (Jennifer Estep)
  84. Mythos Academy - Killer Frost (Jennifer Estep)
  85. Mythos Academy - Halloween Frost (Jennifer Estep)
  86. The Casual Vacancy (J.K. Rowling)
  87. The Cuckoo's Calling (Robert Galbraith aka J.K. Rowling)
  88. Die for me (Amy Plum)
  89. Until I die (Amy Plum)
  90. Die for her (Amy Plum)
  91. If I should die (Amy Plum)
  92. Clockwork Angel (Cassandra Clare)
  93. Clockwork Prince (Cassandra Clare)
  94. Clockwork Princess (Cassandra Clare)
  95. Nachtilien (Siri Lindberg)
  96. Where she went (Gayle Foreman)
  97. The Fault in Our stars (John Green)
  98. Crescendo (Becca Fitzpatrick)
  99. Silence (Becca Fitzpatrick)
  100. Finale (Becca Fitzpatrick)
  101. The Traitor Queen (Trudi Canavan)
  102. Prodigy (Marie Lu)
  103. Champion (Marie Lu)
  104. Alice in Zombieland (Gena Showalter)
  105. House of Night - Hidden (P.C. und Kristin Cast)
  106. Divergent (Veronica Roth)
  107. Insurgent (Veronica Roth)
  108. Allegiant (Veronica Roth)
  109. Life Before Legend (Marie Lu)
  110. Dead Reckoning (Charlaine Harris)
  111. Deadlocked (Charlaine Harris)
  112. Dead Ever After (Charlaine Harris)
  113. House of Night - Revealed (P.c. und Kristin Cast)
  114. Shiver (Maggie Stiefvater)
  115. Linger (Maggie Stiefvater)
  116. Forever (Maggie Stiefvater)
  117. The Raven Boys (Maggie Stiefvater)
  118. Das verbotene Eden - Magda und Ben (Thomas Thiemeyer)
  119. Der Erdbeerpflücker (Monika Feth)
  120. Der Mädchenmaler (Monika Feth)
  121. Anna and the French Kiss (Stephanie Perkins)
  122. Skulduggery Pleasant - Armaggedon Outta Here (Derek Landy)
  123. Skulduggery Pleasant - The Dying of the Light (Derek Landy
  124. City of Ashes (Cassandra Clare)
  125. City of Glass (Cassandra Clare)
  126. Sisterhood Everlasting (Ann Brashares)
  127. Lola and the Boy Next Door (Stephanie Perkins)
  128. Isla and the Happily Ever After (Stephanie Perkins)
  129. City of Fallen Angels (Cassandra Clare)
  130. City of Lost Souls (Cassandra Clare)
  131. City of Heavenly Fire (Cassandra Clare)
  132. Through the Zombieglass (Gena Showalter)
  133. Vampire Academy (Richelle Mead)
  134. Obsidian (Jennifer L. Armentraud)
  135. Die Seiten der Welt (Kai Meyer)
  136. Soulbeach - Frostiges Paradies (Kate Harrison)
Ein Glück, dass ich bereits sitze, 136(!) Neuzugänge! O.o Die Mehrzahl dieser Bücher sind ebooks und dazu noch englische Bücher und wenn diese nicht so sagenhaft günstig wären, hätte ich wohl nicht so viele Neuzugänge zusammenbekommen. Dann waren noch einige Geschenke dabei und Belohnungskäufe für die Prüfungen, zudem viel gemedimopst oder gerebuyed. Ansonsten wäre ich jetzt auch arm wie eine Kirchenmaus. Aber im nächsten Jahr wird es sicherlich nicht so viele Neuzugänge geben, denn wie ihr dem SuB-Post entnehmen könnt, habe ich 91 ungelesene Geschichten und Welten, die darauf warten, von mir erforscht zu werden und da würde ich doch ganz gerne wieder auf einen überschaubaren SuB von 20 Büchern kommen, da ich sonst den Überblick verliere, vor allem auf meinem kindle. Und das will ja niemand.

Wie viele Bücher sind bei euch dieses Jahr neu eingezogen?

Samstag, 27. Dezember 2014

TBR Challenge 2015 von Katytastic

Booktuberin Katytastic hat sich für das Jahr 2015 eine neue TBR Jar Challenge ausgedacht. Es gibt 12 Aufgaben, also für jeden Monat eine, die man auf Zettel schreiben und für den jeweiligen Monat aus dem Glass ziehen und erfüllen soll. Ich finde die Idee und die Aufgaben interessant und glaube, dass die Challenge viel Spaß machen wird, weswegen ich sofort entschieden habe, daran teilzunehmen. Hier geht es zu ihrem Video für alle, die es sich gerne selber anschauen wollen, aber ihren Kanal vielleicht noch nicht kennen.

Die Aufgaben habe ich einmal auf Deutsch übersetzt und hier für euch aufgelistet:
- Lies ein Buch mit 500+ Seiten.
- Lies ein Lieblingsbuch erneut.
- Lies einen Debütroman aus dem Jahr 2015 (wobei ich mir hier nicht sicher bin, ob es der Debütroman eines Autors/einer Autorin sein soll oder einfach eine Neuerscheinung für 2015)
- Lies ein Buch, das jemand anderes für dich ausgesucht hat.
- Hör dir ein Hörbuch an.
- Lies ein Buch, das du noch nicht beendet / abgebrochen hast.
- Lies ein Buch eines Autors/einer Autorin, der/die neu für dich ist.
- Lies ein Buch, das kein Roman ist.
- Lies ein Buch, dass verfilmt wurde (TV-Serie/Film) und sieh dir diese Verfilmung an.
- Lies ein Buch, das eine Auszeichnung bekommen hat.
- Lies einen Klassiker.
- Lies den Abschlussband einer Reihe.

Ich finde die Aufgaben sehr interessant und bis auf den Klassiker, denn dazu muss man meiner Meinung nach wirklich in der Stimmung zu sein, sehr reizvoll und kann mir auch schon zu fast allen Aufgaben ein Buch vorstellen. Vielleicht werde ich aber etwas schummeln und mit die Aufgabe, die ich im jeweiligen Monat erfüllen soll, selber aussuchen und nicht auslosen. Ich freue mich jedenfalls schon auf die Challenge. So macht der Einstieg ins neue Lesejahr gleich doppelt so viel Spaß.

Habt ihr von Kats Challenge gehört und macht ihr ebenfalls mit oder habt ihr schon einige Challenges ins Auge gefasst?

7 Tage lesen im Dezember, Tage 1-3

Agathe Knoblauch hat wieder einmal eine Lesewoche ins Leben gerufen. Diese begann bereits Heiligabend und soll am 31.12.14 enden, um vor dem neuen Jahr noch einmal alles zu geben und den SuB zu entlasten, da viele von uns sicher Bücher unterm Weihnachtsbaum liegen hatten.
Gelesen darf dementsprechend auch alles werden, worauf man Lust hat.
Da ich die Unipause gerne zum Lesen nutzen wollte und momentan einen SuB von knapp über 90 Büchern habe, mache ich gerne mit.

Die ersten 3 Tage habe ich, aufgrund der Weihnachtsfeierlichkeiten, eher wenig gelesen, den 24. und 25. im Bereich des Vormittages, beziehungsweise frühen Nachmittags, zumindest im Vergleich zu dem Tempo, das die gute Agathe vorlegt. ;-)
In der Zeit vom 24. -26.12. habe ich TWISTED aus der PRETTY LITTLE LIARS Reihe gelesen. Am 26. habe ich das Buch beendet und gleich mit CINDER, das ich letztes Wochenende angefangen habe und bei dem ich auf Seite 40 gelandet bin, weitergemacht. Momentan habe ich bis Seite 260 gelesen und ich bin wirklich begeistert von Marissa Meyers Reihenauftakt.
Bisher habe ich ein Buch beendet und bin zuversichtlich, dass ich CINDER heute auch noch beenden werde.

Macht ihr ebenfalls mit? Welche Bücher lagen bei euch unterm Weihnachtsbaum?

Weekend Reads #4

Der letzte Freitag im alten Jahr, der zweite Weihnachtsfeiertag, ich hoffe ihr genießt die Zeit mit der Familie, habt schöne und besinnliche Feiertage und das ein oder andere Wunschbuch vom Weihnachtsmann bekommen. Aufgrund der Feiertagsstimmung kommt dieser Post etwas verspätet.

Dieses Wochenende gehe ich ganz genügsam und entspannt an. Mein Freund und ich wollten den 2. Weihnachtsfeiertag nämlich nichts tun, einfach ausspannen und den Tag genießen. Spazierengehen, schön essen und sonst entspannen und lesen. Deswegen habe ich mir vorgenommen, erst einmal die Bücher zu beenden, die ich zwischen den letzten Weekend Reads und Weihnachten nicht mehr ausgelesen habe. Anschließend stürze ich mich auf die nächsten Bücher. Und somit kommen wir auch schon zum letzten WEEKEND READS, das ja mit dem XMasBooktubeathon zusammenfiel.

Ich habe PLL - HEARTLESS (Sara Shepard) beendet, das waren noch 10% und habe 10 weitere Prozent des nächsten Bandes, WANTED gelesen. Bis Sonntag Abend habe ich dann MIDDLE GROUND von Katie Kacvinsky gelesen und ebenfalls beendet. Danach habe ich mit CINDER von Marissa Meyer angefangen, anfangs bin ich aber nicht richtig reingekommen, weswegen es nur 40 Seiten geworden sind. Im Rahmen der 7 TAGE LESEN IM DEZEMBER Aktion von Agathe Knoblauch habe ich CINDER aber bereits weitergelesen (momentan bis Seite 260) und bin begeistert! Aber mehr dazu an anderer Stelle.
Bezogen auf den XMasBooktubeathon habe ich nur die Aufgabe, ein Buch mit grün und rot im Cover zu lesen, erfolgreich abgeschlossen und mit der 2. Aufgabe, ein Buch zu lesen, das ich schon lange lesen wollte, begonnen.

Bisher habe ich an diesem Wochenende nicht nur WANTED aus der PRETTY LITTLE LIARS Reihe ausgelesen, sondern auch bereits den nächsten Band der Reihe, TWISTED, der mir von der Gestaltung, beziehungsweise Aufteilung her nicht mehr ganz so gut gefallen hat wie die bisherigen Bände. Wäre das Buch ein bisschen anders geschrieben gewesen, hätte es mir mehr zugesagt, so war ich diesmal genervt davon, dass man die Informationen in so kleinen Häppchen bekommen hat und es sich so gezogen hat. Vor allem, als dann das große Geheimnis gelüftet war, war schon wieder Ende im Gelände. *seufz*
Für dieses Wochenende plane ich, definitiv CINDER auszulesen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, mit welchem Buch ich danach weitermachen werde, weil ich die kommende Woche nicht zu Hause sein werde und nicht zu viele Bücher mitschleppen möchte, da ich ja auch an der 7 TAGE LESEWOCHE IM DEZEMBER teilnehme. Momentan denke ich, es wird wohl der nächste Band der PLL auf dem ebook Reader werden. Oder vielleicht doch SCARLET? Mal schauen.
So, dann will ich mich mal gleich wieder ans Lesen machen.

Freitag, 19. Dezember 2014

Weekend Reads #3 und XMasBooktubeathon

Es ist wieder Freitag und somit Zeit für den nächsten Weekend Reads Post. :) Heute ist auch der Tag, an dem "Der kleine Lord" ausgestrahlt wird, weswegen ich schon mal nicht den ganzen Freitag lesen werde. Und dann geht's auch weiter ans Renovieren. Aber genug von den Dingen, die mein Lesetempo drosseln könnten. Let's recap WEEKEND READS #2...

Ich habe am letzten Wochenende entgegen meiner Erwartungen doch noch einiges lesen können. Ich weiß allerdings leider nicht, wie viele Seiten es waren, aber ich habe Freitag mit 48% von KILLER (PRETTY LITTLE LIARS 6) gestartet und den Sonntag mit 5% des 7. Bandes ausklingen lassen. Wie immer fand ich die ca. letzten 30% wieder enorm gut, das Tempo und die Spannung wurden noch einmal ordentlich angezogen, sodass ich nicht mit dem Lesen aufhören wollte. Besonders dieser Band endete schockierend und da ich vorher gespoilert wurde, war das der Moment, auf den ich seit dem ersten Band gewartet habe. Auch wenn ich die Reihe eher für Mädchen um die 15 Jahre verorten würde, finde ich die Bücher toll. Spannend, mysteriös, gefährliche Szenen, aber nicht total brutal und blutig und die einzelnen Bände sind ziemlich schnell ausgelesen, da sie auch nicht sonderlich dick sind und sich sehr schnell auslesen lassen, besonders durch die spannenden Kapitel rauscht man nur so durch. Ich mag die Reihe wirklich sehr und würde sie auch meiner Tochter zum Lesen empfehlen.

Für diese WEEKEND READS #3 hatte ich mir eigentlich wieder nichts Großartiges vorgenommen. Ich wollte soweit es mir möglich sein sollte den 7. Band der PLL auf Englisch weiterlesen, anschließend wollte ich, wenn möglich, wenn ich diesen Band beendet hätte, mit dem nächsten weitermachen, da ich die Reihe als ebooks lese und sich meine Bücher noch in den Umzugskartons befinden (by the way, die meisten Umzugskartons beinhalten Bücher, ist das bei euch auch so, dass ihr mehr Bücher als andere Dinge habt?), sodass ich immer noch nicht HERR DER DIEBE von Cornelia Funke lesen konnte. Wahrscheinlich nächstes Jahr. Ist ja zum Glück nicht mehr so lange bis dahin. ;) Mein Freund und ich brauchen Bücherregale. Dann kann ich auch eine Regaltour machen. :)

Soweit der eigentliche Plan, wegen der andauernden Renovierungsarbeiten keinen Plan zu haben, der aller Wahrscheinlichkeit nach ohnehin ins Wasser fallen würde. Dann allerdings habe ich ein Video von padfootandprongs07 auf Youtube gesehen, indem sie einen XMasBooktubeathon ankündigt. Dieser wird vom 19.-21.12. gehen und ich fand die Idee, die letzten Tage bis Weihnachten so zu verbringen so schön, dass ich auch unbedingt mitmachen wollte, auch wenn ich kein Booktuber, sondern Blogger bin. Aber egaaaal, darüber sehen wir mal hinweg. ;)

Es gibt 4 Aufgaben, die beim XMasBooktuebathon erledigt werden sollen.
1. Lies ein Buch, das grün und rot auf dem Cover hat.
2. Lies ein Buch, das du schon das ganze Jahr lang/schon lange lesen willst.
3. Lies ein Buch, das du geschenkt bekommen hast.
4. Lies drei Bücher.

Ich habe mich für
1. MIDDLE GROUND (Katie Kacvinsky) entschiede, weil das Cover komplett in grün gehalten ist und unter den Schmetterlingen rot zu finden ist.
2. entweder HERR DER DIEBE (Cornelia Funke) oder CINDER (Marissa Meyer) entschieden. Beide Bücher möchte ich schon lange lesen, bei HERR DER DIEBE weiß ich aber nicht, in welcher der Bücherkisten es sich befindet und CINDER war da einfach griffbereit und wird von daher mit größerer Wahrscheinlichkeit gelesen werden, sofern ich dazu kommen sollte.
3. SCARLET, ebenfalls von Marissa Meyer entschieden. Dieses Buch habe ich von meinen Eltern zum Geburtstag bekommen und es würde sich ja anbieten, mit dem 2. Band an den 1. anzuschließen. ;)
Sollte ich alle Bücher tatsächlich lesen können, wovon ich allerdings nicht ausgehe, aber mal schauen, dann hätte ich auch 4. 3 Bücher lesen geschafft.

So, nun aber genug der Vorrede, jetzt wird so lange gelesen, wie ich die Möglichkeit dazu habe. Bin gespannt, was ich alles erreichen kann. ;)

Macht ihr vielleicht sogar auch bei diesem Lesemarathon mit oder bei einem anderen heute oder in geraumer Zukunft? Ich habe auch vor, an Agathe Knoblauchs 7 Tage Lesewoche vom 24. bis 31.12. teilzunehmen, aber dazu soll ein separater Post kommen. Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende und einen gemütlichen, besinnlichen 4. Advent wünsche ich euch!

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Film vs. Buch: The Hunger Games - Die Tribute von Panem 1


Es ist wieder Zeit für ein neues FILM VS. BUCH. Leider zu keiner aktuell in den Kinos laufenden Buchverfilmung, sondern zu einer schon älteren: THE HUNGER GAMES - DIE TRIBUTE VON PANEM 1. Und da ihr ja alle bereits wisst, wie klasse der Film ist und dass es einfach wunderbar ist, wie nah er am Buch ist, werde ich mich an dieser Stelle auch eher kurz halte - aber meinen Senf dazugeben wollte ich auf jeden Fall.

Wie bereits erwähnt ist der Film sehr nah am Buch, was für eine Buchverfilmung ein ausschlaggebendes Kriterium für mich ist. So zeigt der Film beispielsweise hervorragend, dass Katniss Prim gegenüber eigentlich die Mutterrolle übernommen hat. Was bei mir beim Lesen leicht in Vergessenheit, beziehungsweise in den Hintergrund geraten ist, während ich mit Katniss in der Arena war und nur ihre Ich-Erzähler-Perspektive hatte, ist, dass die Hungerspiele eine TV-Show ist. Das konnte und wurde im Film hervorragend immer wieder in Erinnerung gerufen, indem "Produktionsabläufe" und Hymitch's Suche nach Sponsoren gezeigt wurden.
Negativ sind mir einzig zwei Dinge in Erinnerung geblieben: die extrem wacklige Kameraführung, bei der manchen Leuten schlecht geworden ist, obwohl diese Art der Kameraführung natürlich auch die Ich-Perspektive und das Weglaufen in der Arena repräsentieren kann, und Rues Tod. Der war im Buch viel emotionaler und auf eine traurige Art und Weise wunderschön dargestellt. Im Buch hat mich ihr Tod viel mehr berührt, im Film eher nicht, zumal das Wegducken von Katniss nach dem Pfeil so aussah, als hätte sie Rue damit versehentlich umgebracht. -.- Dann wurden noch Anzeichen für Aufstände und die kommende Rebellion und die Tendenzen der Distrikte zum Widerstand gegen das Kapitol vorweggenommen, da wir im ersten Buch ja noch gar nichts davon erfahren, aber für einen Film passt es, weil wir hier den Unterschied zwischen auktorialem Erzählstil und Katniss Ich-Erzählperspektive aus dem Buch haben. Katniss konnte das ja nicht wissen, aber der Film kann es uns zeigen. Von daher ist dies zwar nicht mehr so nah an der 1:1 Umsetzung des Buches, dafür aber für einen Film sehr passend.

Aufgrund der wackligen Kameraführung, des wenig berührenden Todes Rues sowie der kleinen Abweichungen bekommt THE HUNGER GAMES - DIE TRIBITE VON PANEM 1  im Vergleich Film vs. Buch 4 von 5 Herzen von mir und Fans der Trilogie und von Dystopien, die diesen Film noch nicht gesehen haben sollten, kann ich ihn nur weiterempfehlen.


Mein SuB: Dezember 2014

Ich dachte mir, ich könnte mich den vielen Bücherseelen da draußen anschließen, die ihren SuB  präsentieren. Dadurch, dass ich mir in letzter Zeit vermehrt ebooks zugelegt habe, habe ich zugegebenermaßen auch selber die Übersicht über die genaue Anzahl an zu lesenden Wunderwerken verloren, also ist es auch für mich spannend zu sehen, was genau dabei herauskommt.
Bücher, die zurzeit gelesen werden, sind fett gekennzeichnet. Begebt euch mit mir auf Entdeckungstour! =)
Anmerkung: Sie werden sich vermutlich nicht in der richtigen Reihen-Reihenfolge befinden, da mein kindle es für witzig hält, mir die durcheinanderzubringen und auch nicht mehr das zuletzt verwendete Buch wirklich nach oben zu stellen. Nur, falls sich jemand von euch wundern sollte. ;)

  1. Pretty Little Liars - Heartless (Sara Shepard)
  2. Pretty Little Liars - Wanted (Sara Shepard)
  3. Pretty Little Liars - Twisted (Sara Shepard)
  4. Pretty Little Liars - Ruthless (Sara Shepard)
  5. Pretty Little Liars - Stunning (Sara Shepard)
  6. Pretty Little Liars - Burned (Sara Shepard)
  7. Pretty Little Liars - Crushed (Sara Shepard)
  8. Pretty Little Liars - Betrayed (Sara Shepard)
  9. Cinder (Marissa Meyer)
  10. Scarlet (Marissa Meyer)
  11. Cress (Marissa Meyer)
  12. Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott (Rick Riordan)
  13. Heroes of Olympus - The Son of Neptune (Rick Riordan)
  14. Heroes of Olympus - The Mark of Athena (Rick Riordan)
  15. Heroes of Olympus - The House of Hades (Rick Riordan
  16. Fallen (Lauren Kate)
  17. Die Verratenen (Ursula Potznanski)
  18. Middle Ground (Katie Kacvinsky)
  19. A Study in Scarlet (Sir Arthur Conan Doyle)
  20. The Sign of the Four (Sir Arthur Conan Doyle)
  21. The Hound of the Baskervilles (Sir Arthur Conan Doyle)
  22. The Valley of Fear (Sir Arthur Conan Doyle)
  23. The Adventure of Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)
  24. The Memoirs of Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)
  25. The Return of Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)
  26. His Last Bow (Sir Arthur Conan Doyle)
  27. The Casebook of Sherlock Holmes (Sir Arthur Conan Doyle)
  28. Herr der Diebe (Cornelia Funke)
  29. The Girl of Fire and Thorns (Rae Carson)
  30. The Crown of Embers (Rae Carson)
  31. Shadow Falls Camp - Born at Midnight (C.C. Hunter)
  32. Shadow Falls Camp - Awake at Dawn (C.C. Hunter)
  33. Shadow Falls Camp - Taken at Dusk (C.C. Hunter)
  34. Shadow Falls Camp - Whispers at Moonrise (C.C. Hunter)
  35. Shadow Falls Camp - Chosen at Nightfall (C.C. Hunter)
  36. The Selection (Kiera Cass)
  37. The Elite (Kiera Cass)
  38. The One (Kiera Cass)
  39. Under the never Sky (Veronica Rossi)
  40. Through the ever night (Veronica Rossi)
  41. Into the still blue (Veronica Rossi)
  42. Delirium (Lauren Oliver)
  43. Pandemonium (Lauren Oliver)
  44. Requiem (Lauren Oliver)
  45. The Demon Trappers Daughter (Jana Oliver)
  46. Soul Thief (Jana Oliver)
  47. Forgiven (Jana Oliver)
  48. Foretold (Jana Oliver)
  49. The Guard and the Prince (Kiera Cass)
  50. The Darkest Minds (Alexandra Bracken)
  51. Angelfall (Susan Ee)
  52. The Casual Vacancy (J.K. Rowling)
  53. Shatter Me (Tahere Mafi)
  54. Unravel Me (Tahere Mafi)
  55. Ignite Me (Tahere Mafi)
  56. Fracture Me (Tahere Mafi)
  57. Annabel. A Delirium Story (Lauren Oliver)
  58. Across the Universe (Beth Revis)
  59. A Million Suns (Beth Revis)
  60. Shades of Earth (Beth Revis)
  61. The Assassin and the Princes (Sarah J. Mass)
  62. Throne of Glass (Sarah J. Maas)
  63. The Raven Boys (Maggie Stiefvater)
  64. Things I Can't Forget (Miranda Kenneally)
  65. Racing Savannah (Miranda Kenneally)
  66. Stealing Parker (Miranda Kenneally)
  67. Catching Jordan (Miranda Kenneally)
  68. The Host (Stephanie Meyer)
  69. Frankenstein (Mary W. Shelley)
  70. Wuthering Heights (Emily Bronte)
  71. Moby Dick (Herman Melville)
  72. Mythos Academy - Touch of Frost (Jennifer Estep)
  73. Mythos Academy - Kiss of Frost (Jennifer Estep)
  74. Mythos Academy - Dark Frost (Jennifer Estep)
  75. Mythos Academy - Crimson Frost (Jennifer Estep)
  76. Mythos Academy - Spartan Frost (Jennifer Estep)
  77. Mythos Academy - Midnight Frost (Jennifer Estep)
  78. Mythos Academy - Killer Frost (Jennifer Estep)
  79. Mythos Academy - Halloween Frost (Jennifer Estep)
  80. The Casual Vacancy (J.K. Rowling)
  81. The Cuckoo's Calling (Robert Galbraith aka J.K. Rowling)
  82. Die for me (Amy Plum)
  83. Until I die (Amy Plum)
  84. Die for her (Amy Plum)
  85. If I should die (Amy Plum)
  86. Clockwork Angel (Cassandra Clare)
  87. Clockwork Prince (Cassandra Clare)
  88. Clockwork Princess (Cassandra Clare)
  89. Nachtilien (Siri Lindberg)

Schrieb ich nicht im SuB-Sanktionen-Projekt Post "Vielleicht ist es ja gar nicht so dramatisch?" Doch, ist es, wie konnte ich bitteschön nur so den Überblick verlieren? Fetter Nachteil meiner heißgeliebten ebooks, würde ich mal sagen, die sieht man ja nicht alle auf einem Haufen liegen und immer höher werden. 91 ungelesene Bücher sind verdammt viel, vielleicht nicht für alle von euch und vielleicht auch nicht im Vergleich zu SuBs von 300, aber für meine Verhältnisse ist das eine enorme Anzahl. Da setze ich mir doch gleich mal das Ziel für 2015, meinen SuB wieder auf die 20 oder weniger zu bringen. Ich mag zwar die Auswahl, aber bei so vielen Büchern habe ich dann doch ein schlechtes Gewissen, wenn ich neue Bücher kaufe, obwohl noch so viele ungelesen sind. Mal schauen, ob es klappt und ich durchhalte. Schließlich ist bald Weihnachten und da wird auch das ein oder andere Buch unterm Baum liegen und im Februar erscheint endlich der von mir heiß ersehnte 3. Band der Reckless Reihe von Cornelia Funke... Und Derek Landy veröffentlicht den ersten Band seiner neuen Reihe ... Und von all den anderen tollen Büchern, die erscheinen werden oder bereits erschienen sind und nur noch nicht bei mir eingezogen sind, will ich an dieser Stelle lieber schweigen. Genau wie von den verlockenden günstigen ebook Preisen der englischsprachigen Literatur ... Besser ist das, sonst gebe ich gleich auf, bevor ich überhaupt damit angefangen habe, meinen SuB zu verringern.

Wie steht es um euren SuB? Habt ihr auch so viele ungelesene Bücher in eurer Sammlung? Oder weniger? Oder noch mehr? Habt ihr lieber viel Auswahl oder habt ihr manchmal so wie ich den Eindruck, den Überblick darüber zu verlieren, welche Bücher noch darauf warten gelesen zu werden?

The Christmas Song Book TAG

Diesen Tag habe ich bei padfoodandprongs07 auf YouTube gesehen. Ins Leben gerufen wurde er von Hails Heart Nyc. Bei diesem TAG soll man Weihnachtsliedern Büchern zuordnen. Ich habe diesen TAG noch nicht auf Deutsch gefunden und mich deshalb entschieden, eine deutsche Version davon zu machen, da ich TAGS generell und besonders die Weihnachtstags liebe. <3

Hier die 10 Fragen de TAGS und meine Antworten:
1. "You're a Mean One Mr. Grinch"
Nenne einen Schurken, bei dem du nicht anders konntest, als ihn zu lieben.
Billy-Ray Sanguine aus der SKULDUGGERY PLEASANT Reihe. Auch wenn er ein Auftragskiller ist und alles daran tut, Walküre umzubringen und die Guten zu Fall zu bringen, konnte ich nicht anders, als ihn vom ersten Augenblick an ins Herz zu schließen. Seine selbstbewusste Bad-Ass Art, sein Charme und sein Humor und die Entwicklung, die er im Verlauf der Reihe durchläuft, die es letztendlich schwer macht zu entscheiden, ob er am Ende wirklich noch zu den Bösen oder zu den Guten gehört, machen ihn zu einem Charakter, den ich einfach lieben musste. 

2. "All I Want for Christman is You"
Welches Buch hoffst du unter dem Weihnachtsbaum zu finden?
"Die Seiten der Welt" von Kai Meyer. Nachdem ich es auf Lisas Blog books and senses an der Sidebar gesehen habe und mich darüber informiert hatte, war ich Feuer und Flamme und wusste, ich muss dieses Buch haben! Es hört sich nach de perfekten Buch für alle Bibliophilen und nach einer ganz zauberhaften Geschichte an. Zu meiner Schande muss ich auch gestehen, dass ich noch kein Buch von Kai Meyer gelesen habe, also ist jetzt die Zeit gekommen, dies nach- und aufzuholen. Inhaltlich geht es um Furia Salamandra Faerfax, die i einer Welt der Bücher lebt, denn der Landsitz ihrer Familie besitzt eine riesige, endlose Bibliothek. In dieser Bibliothek sucht Furia nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihrem Seelenbuch kann sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln. Doch dann geschieht etwas Furchtbares: Ihr Bruder wird entführt und sie muss um sein Leben kämpfen. Der Weg zur Befreiung ihres Bruders führt sie nach Libropolis, die Statd der verschwundenen Buchläden, und an die Grenzen der Nachtrefugien. Sie trifft auf Cat, die Diebin im Exil und Finnian, den Rebellen. Gemeinsam ziehen sie in den Krieg gegen die Herrscher der Bibliomantik und die Entschreibung aller Bücher.
Na, wenn das mal nicht herzzerreißend, spannend und traumhaft schön klingt! Ich freu mich drauf!

3. "Rudolph the Red Nosed Reindeer"
Nenne einen Charakter, der große Hürden und Schwierigkeiten überwindet und lernt, an sich selbst zu glauben.
Da möchte ich zwei Charaktere nennen, denn ich konnte mich zwischen ihnen nicht entscheiden. Zum einen ist da Ron Weasley, der immer in Harrys Schatten stand, an die Seite gedrängt wurde und immer das Gefühl hatte, nicht so gut wie Harry und weniger wert zu sein. Aber allmählich ab de 5. Band und besonders im letzten Band der Reihe überwindet er diese Minderwertigkeitskomplexe und lernt, an sich selbst und seine Fähigkeiten zu glauben und nimmt auch selber das Ruder in die Hand.
Der andere Charakter ist ebenfalls aus dem Harry Potter Universum: Neville Longbottom. Der schusselige, fehlerhafte, ja, fast schon Versager Neville Longbottom, dem nur Schlechtes widerfährt und bei dem alles schief zu laufen scheint, der die Lachnummer der Schule war, macht im ORDEN DES PHÖNIX eine enorme Veränderung durch. In der DA kann er endlich zeigen, was in ihm steckt und auch beim Kampf im Ministerium beweist er seinen Mut und Eifer, im Kampf gegen den Dunklen Lord an Harrys Seite zu kämpfen, komme was wolle. Auch in den Folgebänden merkt man, wie aus Neville ein selbstbewusster, tatkräftiger Mann wird, der an sich selbst und seine Fähigkeiten glaubt und weiß, was er wert ist und sich nicht mehr unterkriegen lässt.

4. "Santa Clause is Coming to Town"
a) Welcher Charakter würde ganz oben auf der Liste der unartigen Kinder stehen?
Puuuuh .... Da fällt es mir echt schwer, mich für einen Charakter zu entscheiden, denn eigentlich stehen ja sämtliche Bösewichte on top of the list. Aber ich denke, auch wenn es euch jetzt langweilen könnte, dass ich wieder ins Harry Potter Universum abtauche und Lord Voldemort nominiere, den brutalen, skrupel- und reuelosen Massenmörder der nicht mal davor zurückschreckt, ein BABY töten zu wollen, ein vollkommen wehrloses kleines Wesen, das ihm (noch) nichts getan hat. Wenn so eine kranke Figur es nicht bis ganz nach oben auf die Liste schafft, dann weiß ich auch nicht mehr.
b) Welcher Charakter würde ganz oben auf der Liste der artigen Kinder stehen?
Hm, auch schwierig zu beantworten. Es müsste ja schließlich ein Charakter sein, der nur Gutes tut oder einfach durchgehend nett ist. Deswegen habe ich mich für Prim aus der DIE TRIBUTE VON PANEM Trilogie entschieden. Mir ist keine Szene in Erinnerung geblieben, in der Prim negativ auffällt, sie ist ein süßer kleiner Engel, den man einfach genauso beschützen will wie Katniss es tut. Und da sie für ihr junges Alter auch noch sehr hilfreiche Ideen und Ratschläge für andere parat hat und bereits sehr früh begonnen hat, andere medizinisch zu versorgen und dies mit Leib und Seele tut, steht sie ganz oben auf der Liste der artigen Kinder.

5. "Frosty the Snowman"
Welches Buch bringt dein Herz einfach zum Schmelzen?
TINTENHERZ von Cornelia Funke. Die Geschichte ist einfach so schön, so zauberhaft und die innige Vater-Tochter-Beziehung zwischen Mo und Meggie, die einfach alles füreinander tun würden, sowie Staubfingers Leidensgeschichte, der einfach alles tun würde, um wieder nach Hause zu kommen, bringen mein Herz zum Schmelzen.

6. "Feliz Navidad"
Wähle ein Buch, dass in einem anderen Land als deinem eigenen spielt.
Bei dieser Frage habe ich mich für den 8. Band der SKULDUGGERY PLEASANT Reihe DIE RÜCKKEHR DER TOTEN MÄNNER entschieden, denn dieser Band spielt nicht nur in Irland, sondern auch anderen Teilen der Welt, wie beispielsweise Amerika und Australien.

7. "It's the Most Wonderful Time of the Year"
Mit welchem Weihnachtsbuch verbreitest du/steigerst du deine Weihnachtsstimmung?
Mit DAS WEIHNACHTSGEHEIMNIS von Jostein Gaarder, einer wunderschönen Weihnachtsreise durch die Zeit zurück bis zur Geburt des Jesuskindes, aufgeteilt in 24. Kalendertürchen in denen die Geschichte immer weiter fortgesetzt wird.

8. "Sleigh Ride"
Mit welchem fiktionalem Charakter würdest du gerne die Weihnachtsfeiertage verbringen (muss kein love interest sein!)
Ich habe mich für Spencer Hastings aus der PRETTY LITTLE LIARS Reihe entschieden, da wir uns teilweise sehr ähnlich sind, sehr wissbegierig, sehr viel lesen, auch in die Kategorie "Klugscheißer" fallen, leistungs-, zielorientier, und strebsam sind und deswegen sicherlich die in oder andere interessante und tiefgründige Unterhaltung zustande kommen würde.

9. "Baby it's Cold Outside"
Welches Buch, das du nicht gemocht hast, würdest du dem Feuer opfern, damit dir weiterhin warm ist?
DIE SCHATTEN VON BELFAST. (Interessanterweise fackelt da am Ende auch was ab.) Ich mag Thriller, aber dieser war mir einfach mit zu viel Gewalt und Blut und (sinnlosem) Rumgeballere gespickt. Burn, Baby, burn!

10. "Do you hear what I hear"
Welches Buch sollte deiner Meinung nach jeder lesen?
SKULDUGGERY PLEASANT, TINTENHERZ, HARRY POTTER, GEISTERRITTER, RECKLESS, PERCY JACKSON, ... Es sind einfach zu viele ...


Ich hoffe, ihr hattet Spaß beim Lesen meiner Antworten und wenn jemand von euch jetzt auch Lust hat, den TAG zu machen, lasst es mich bitte wissen, damit ich mir eure Version ansehen kann. :)

Freitag, 12. Dezember 2014

Weekend Reads #2

Immer wieder Freitags kommen die WEEKEND READS. Heute beginne ich erst einmal damit, dass ich die vergangenen WEEKEND READS Revue passieren lasse und euch dann den Lesestoff für dieses Wochenende vorstelle, der aufgrund von Renovierungsarbeiten sehr mager und planlos ausfallen wird. Aber warten wir es ab.

Zu WEEKEND READS #1
Ich habe PRETTY LITTLE LIARS - WICKED von Sara Shepard am Freitag ausgelesen (waren noch 30%) und wie bei jedem Band habe ich an diesen letzten Prozenten geklebt, es ist immer wieder toll wie die Autorin auf dem Endspurt noch einmal loslegt und mich jedes Mal aufs Neue an das Buch fesselt.
Nach WICKED habe ich mich dann entgegen meiner Ankündigung nicht auf HERR DER DIEBE oder DAS WEIHNACHTSGEHEIMNIS gestürzt, sondern OBSIDIAN von Jennifer L. Armentraud gelesen. Dieses Buch lag schon eine Weile auf meinem kindle-SuB und nachdem die gute Agathe Knoblauch eine Rezension dazu hochgeladen hat, habe ich richtig Lust auf das Buch bekommen und mein restliches Lesewochenende mit Katy, Daemon und Dee verbracht. Ausgelesen habe ich das Buch jedoch nicht am Wochenende, sondern am Montag auf der Rückfahrt von der Uni. Trotz Klischees ein tolles Buch, das sehr spannend und packend war, auch wenn dieses Annähern und Weggehen von Daemon und seine unfreundliche Machoart "Ich mag dich nicht, aber du stehst auf mich, weil ... sieh mich doch an!" sehr, sehr, SEHR, sehr nervtötend war. An diesen Stellen habe ich dann mit den Augen gerollt oder ganz schnell weitergelesen, damit es wieder besser wurde.

Und das war's auch schon mit den WEEKEND READS #1. Weiter habe ich nichts gelesen. Für diese WEEKEND READS #2 habe ich nichts geplant, die Renovierungsarbeiten und der Umzug gehen vor. Wenn werde ich, da sich meine geliebten Bücher alle in Umzugskartons befinden, auf meinem kindle PRETTY LITTLE LIARS Band 6 KILLER weiterlesen, mit dem ich Mittwoch begonnen habe. Mal schauen, ob und wie viel ich davon lesen werde. Mein Ziel für dieses Wochenende ist, zumindest etwas zum Lesen zu kommen, vielleicht eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen, das würde ja schon reichen, um ein paar Seiten oder Prozente ;) zu knacken.

Was werdet ihr dieses Wochenende lesen?

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Reaching the End: Beendete Buchreihen

Vor langer, langer Zeit habe ich die Reihen gepostet, die ich abgebrochen habe oder aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr weiterlesen werde. Heute werdet ihr erfahren, welche Reihen / Trilogien ich bisher beendet habe. Das passt auch gut, weil meine Challenge, die auf der Challengeseite (weil diese sich plötzlich in eine Kopie meines Rezensionsindexes verwandelt hat und ich mich nicht mehr an die genauen Daten zur Replikation erinnern konnte) nicht mehr zu finden ist, von November 2013 bis November 2014 möglichst viele Buchreihen zu beenden und/oder weiterzuführen, nun mit Dezember endgültig beendet ist und ich sie mit Beginn des November für beendet erklärt habe, weil ich mich nicht mehr 100% an den Tag des Anfangs erinnern konnte.

Im Folgenden findet ihr die Buchreihen, die ich beendet habe. Die Zahl in Klammern dahinter gibt an, wie viele Bücher der Reihe ich in diesem Jahr noch lesen durfte, um die jeweilige Buchreihe zu beenden und die entsprechenden Bücher sind farblich hervorgehoben.

In 2014


1.      Das verbotene Eden (1 Buch)


Das verbotene Eden – David und Juna
Das verbotene Eden – Logan und Gwen
Das verbotene Eden – Magda und Ben
 
 

2.      Göttlich-Trilogie (3 Bücher)


Göttlich verdammt
Göttlich verloren
Göttlich verliebt

 

3.      Percy Jackson and the Olympians (5)


The Lightning Thief
The Sea of Monsters
The Titan’s Curse
The Battle of the Labyrinth
The Last Olympian

 

4.      Eine Jeans für vier (1)


Eine Jeans für vier / The Sisterhood of the Travelling Pants
Der zweite Sommer / The second Summer of the Sisterhood
Aller guten Dinge sind drei / Girls in Pants
Vier gewinnt / Forever in Blue – The fourth Summer of the Sisterhood
Sisterhood Everlasting / Für immer und ewig
 

5.      Wolves of Mercy Falls (3)


Shiver / Nach dem Sommer
Linger / Ruht das Licht
Forever / In deinen Augen
 

6.      Skulduggery Pleasant (2)


Der Gentleman mit der Feuerhand /Skulduggery Pleasant / The Scepter of the Ancients
Das Groteskerium kehrt zurück / Playing with Fire
Die Diablerie bittet zum Sterben / The Faceless Ones
Sabotage im Sanktuarium / Dark Days
Rebellion der Restanten / Mortal Coil
Passage der Totenbeschwörer / Death Bringer
Duell der Dimensionen / Kingdom of the Wicked
Tanith Low … in the Maleficent Seven / Tanith Low und die Ruchlosen Sieben
Die Rückkehr der Toten Männer / Last Stand of Dead Men
Armaggedon Outta Here
The Dying of the Light


7.      Sookie Stackhouse/True Blood/Vampires of Southern Louisianna (4)


Dead Until Dark / Vorübergehend Tod
Living Dead in Dallas / Untod in Dallas
Club Dead / Club Dead
Dead to the World / Der Vampir, der mich liebt
Dead as a Doornail / Vampire bevorzugt
Definitely Dead / Ball der Vampire
All together Dead / Vampire schlafen fest
From Dead to Worse / Ein Vampir für alle Fälle
Dead and Gone / Vampirgeflüsterer
Dead in the Family / Vor Vampiren wird gewarnt
Dead Reckoning / Vampir mit Vergangenheit
Deadlocked / Cocktail für einen Vampir
Dead Ever After / Vampirmelodie
 

8.      Matched-Trilogie (1)


Matched / Die Auswahl
Crossed / Die Flucht
Reached / Die Ankunft
 

9.      Wenn ich bleibe Duologie (1)


Wenn ich bleibe / If I stay
Lovesong / Where she went
 

10.  Hush, hush Reihe / Engel der Nacht Reihe (3)

Hush, hush / Engel der Nacht
Crescendo / Bis das Feuer die Nacht erhellt
Silence / Rette mich
Finale / Dein für immer
 

11.  Die Sage von Sonea / The Traitor Spy Trilogy (1)


Sonea Die Hüterin / The Traitor Spy Trilogy – The Ambassador’s Mission
Sonea Die Heilerin / The Traitor Spy Trilogy – The Rogue
Sonea Die Königin / The Traitor Spy Trilogy – The Traitor Queen
 

12.  Legend Trilogie (2)


Legend / Legend – Fallender Himmel
Prodigy / Legend – Schwellender Sturm
Champion / Legend – Berstende Sterne
 

13.  Divergent Trilogie (3)


Divergent / Die Bestimmung
Insurgent / Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit
Allegiant / Die Bestimmung – Letzte Entscheidung
 

14.  Anna and the French Kiss Trilogie (3)


Anna and the French Kiss / Herzklopfen auf Französisch
Lola an the Boy next door / Schmetterlinge im Gepäck
Isla and the Happily Ever After / Rendezvous in Paris
 

15.  The Mortal Instruments / Chroniken der Unterwelt Reihe (6)


City of Bones
City of Ashes
City of Glass
City of Fallen Angels
City of Lost Souls
City of Heavenly Fire
 

16. Der Augensammler/-jäger (1)

           Der Augensammler
        Der Augenjäger

Wow, 16 Buchreihen, die ich innerhalb eines Jahres beenden konnte, davon 5 komplett! Ich komme nicht umhin zu sagen, dass ich stolz auf mich bin. *Schulterklopf* Wenn ich mich recht erinnere, habe ich mir vorgenommen, mindestens 8 Reihen weiterzuführen, beziehungsweise zu beenden. Das ist mir mehr als nur gelungen, denn insgesamt sind es ja 16(!) geworden. Streng bezogen auf die Punkte "weiterführen" und "beenden" macht das 10 Buchreihen, was ein super Ergebnis ist. Wer sich meine Auflistung für Lisas LET'S READ IT IN ENGLISH CHALLENGE ansieht, dem wird allerdings auch auffallen, dass ich mein Lesen dieses Jahr auf kaum etwas Anderes als das Beenden von Buchreihen konzentriert habe, um dieses Ziel auch tatsächlich zu erreichen. Vielleicht mache ich jetzt eine "Neuanfangschallenge", in der ich neue Reihen starte. Könnte man sich ja fürs neue Jahr für den Januar vornehmen ...
So, und da es hier ja um beendete Buchreihen geht, gibt es hier noch eine Auflistung der Reihen, die ich vor 2014 beendet habe. *Trommelwirbel*


Vor 2014


1.      Harry Potter (dt.)


… und der Stein der Weisen
… und die Kammer des Schreckens
… und der Gefangene von Askaban
… und der Feuerkelch
… und der Orden des Phönix
… und der Halbblutprinz
… und die Heiligtümer des Todes
+ Die Märchen von Beedle dem Barden
 

2.      Herr der Ringe

(ja, ich zähle den Herrn der Ringe als Trilogie, obwohl Tolkien das so nicht angedacht hatte)

Die Gefährten
Die Zwei Türme
Die Rückkehr des Königs
 
 

3.      Die fröhlichen Falkenbergs


Die fröhlichen Falkenbergs
Die fröhlichen Falkenbergs jagen die Kunsträuber
Die fröhlichen Falkenbergs fliegen nach Kanada
 

4.      Tintenwelt


Tintenherz
Tintenblut
Tintentod
 

5.      Edelsteintrilogie


Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeiten
Saphirblau – Liebe geht durch alle Zeiten
Smaragdgrün – Liebe geht durch alle Zeiten
 

6.      Biss-Reihe


Biss zum Morgengrauen
Biss zur Mittagsstunde
Biss zum Abendrot
Biss zum Ende der Nacht
 

7.      Die Gilde der Schwarzen Magier


The Black Magician’s Guild / Die Rebellin
The Novice / Die Novizin
The High Lord / Die Meisterin
 

8.      The Hunger Games / Die Tribute von Panem


The Hunger Games / Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele
Catching Fire / Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe
Mockingjay / Die Tribute von Panem – Flammender Zorn


9.      Eragon


Das Vermächtnis der Drachenreiter
Der Auftrag des Ältesten
Die Weisheit des Feuers
Das Erbe der Macht


Insgesamt: 25 beendete Buchreihen!

Samstag, 6. Dezember 2014

Lesemonat November 2014

Hallo ihr lieben Leseratten!

Von drauß' vom Walde, da komm ich her. Ich muss euch sagen, mit Weihnachten ist's nicht mehr lang her. Der November ist um, der Rest des Jahres treibt sich noch rum und mein Lesemonat November schaut auch nicht ganz dumm.
Hach, wieder einmal ist ein weiterer Monat vorbei. Da ich dieses Jahr doch tatsächlich keinen einzigen Lesemonatspost geschrieben habe, fragt ihr euch vielleicht, warum ich ausgerechnet jetzt damit anfange. Zwei Gründe: 1. Ich hatte Lust drauf. 2. Die englischen Bücher sind zwar auf der Challengeseite aufgelistet, aber die Bücher, die ich auf Deutsch gelesen habe, gehen dabei vollkommen verloren. Deshalb soll es wieder die Lesemonate bei mir geben, auch wenn im nächste Jahr wohl nicht ganz so viele Bücher gelesen werden werden oder wenn, dann Kinderbücher. But we'll see.
Jetzt aber erst mal zu den Büchern im November.

Insgesamt habe ich 9 Bücher gelesen, wie ich das bei der vielen Arbeit für die Uni gemanaged habe ist mir grade selber schleierhaft, aber zwei waren bereits aus dem vorherigen Monat angelesen und einige waren auch nicht die dicksten Bücher auf diesem Planeten.

Gelesen wurde:
1. Through the Zombieglass (Gena Showalter)
2. Der Augenjäger (Sebastian Fitzek)
3. Vampire Academy (Richelle Mead)
4. Pretty Little Liars (Sara Shepard)
5. PLL - Flawless (Sara Shepard)
6. PLL - Perfect (Sara Shepard)
7. Der Erdbeerpflücker (Monika Feth)
8. Der Mädchenmaler (Monika Feth)
9. PLL - Unbelievable (Sara Shepard)

An Seiten habe ich 3518 gelesen. Wow! Pro Tag gerundet 117,3 Seiten, allerdings habe ich auch nicht jeden Tag gelesen, aber ihr wisst ja, "Statistik ist die größte Lüge der Menschheitsgeschichte". Ich hatte im November jedenfalls viel Spaß mit diesen tollen Büchern, mein Highlight war DER AUGENJÄGER und auch die anderen Bücher waren toll und es gibt keinen Flop. Positiv überrascht hat mich die PRETTY LITTLE LIARS Reihe. Ich dachte nämlich, dass ich wegen der TV-Serie schnell gelangweilt sein würde, aber die Buchreihe und die TV-Serie weichen sehr voneinander ab und PLL ist obwohl die Reihe nicht mit einem Fitzek Psychothriller mithalten kann, spannend. I'm hooked up in the series, guys! Die Monika Feth Bücher haben mir auch gefallen, zwar nicht so, dass ich mir jetzt sofort alle anderen Bücher kaufen muss, aber wenn mir im Sommer wieder nach Thrillern zumute sein sollte, was es dann meist ist, werde ich sicherlich auf die Autorin zurückkommen.

Was habt ihr im November schönes gelesen? Was von den Büchern, die ich gelesen habe, habt ihr auch schon gelesen und wie haben sie euch gefallen? Liegen welche davon auf eurem SuB?