Montag, 1. Mai 2017

30 Days Reading Challenge - Update #4

Hallo! Heute gibt es, passend  zum Start in den Mai, das nächste Update im Rahmen der hier erklärten 30 Days Reading Challenge. Die übrigen Updates kannst du dir sehr gerne hier, hier und hier noch einmal in Erinnerung rufen. Wie die letzten Male erstreckt sich auch dieses Update über 5 Tage und zwar die Tage 16-20.


Tag 16/30 (27.4.17): Heute habe ich MYTHOS ACADEMY - KILLER FROST von Jennifer Estep ausgelesen. Das Ende war gut, auch der Ausblick auf die Zukunft, der auch nicht nur durchgehend Friede-Freude-Eierkuchen sein wird. Die Autorin hält sich mit den letzten Seiten offen, eine Spin-Off Reihe mit einem der Charaktere zu schreiben - irgendwann und das auch nur vielleicht. Das finde ich schon wieder weniger gut, weil ich mir vorstellen kann, dass einige Fans der Reihe da jetzt ganz sehnsüchtig drauf warten und ich es nicht fair finde, jemanden auf etwas warten zu lassen, dass vielleicht nie eintrifft. Ich weiß aber gerade gar nicht, welches Buch ich als nächstes lesen soll, momentan bin ich gerade ziemlich lustlos geworden. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich während der Challenge unbedingt jeden Tag lesen möchte und mich damit vielleicht auch ein bisschen unter Druck setze und das Lesen gerade nicht mehr als spaßiges Hobby, sondern als Pflichterfüllung ansehe. 

Tag 17/30 (28.4.17): Heute habe ich, weil ich keine große Lust auf ein neues Buch vom SuB hatte, zu einem reread gegriffen und 7% in THE MORTAL INSTRUMENTS - CITY OF HEAVENLY FIRE von Cassandra Clare gelesen. Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, wie mir der Abschlussband der THE MORTAL INSTRUMENTS Reihe beim ersten Lesen gefallen hat, das müsste ich nachsehen, aber ich habe ja auch ein neues Bewertungssystem, vielleicht wird es diesmal ja ganz anders ... ;-)

Tag 18/30 (29.4.17): An diesem Tag habe ich bis zu 13% in THE MORTAL INSTRUMENTS - CITY OF GEAVENLY FIRE von Cassandra Clare gelesen.

Tag 19/30 (30.4.17): Heute habe ich bis zum 5. Kapitel und somit in die 15%-Marke von CITY OF HEAVENLY FIRE hineingelesen. 

Tag 20/30 (1.5.17): Ich habe weder in den Mai gelesen, noch habe ich heute überhaupt weiter gelesen. Wir waren heute mit der Kleinen im Schwimmbad und dann haben wir einiges im Haus gemacht, abends, nachdem die junge Lady endlich bereit war zu schlafen und ich das Zimmer verlassen konnte, musste ich noch Seminartexte wälzen, die mir aufgrund meiner eigenen Müdigkeit aber größtenteils zum einen Ohr rein und zum anderen Ohr wieder raus gingen und jetzt (um 23:24 Uhr, als ich dies tippte) hatte ich dann ganz ehrlich keine Lust mehr zu lesen, da mir sicherlich ohnehin nicht wirklich viel im Gedächtnis geblieben wäre und wollte einfach nur noch ins Bett. 

Der erste Tag, an dem ich nicht gelesen habe, aber ich bin trotzdem nicht unzufrieden mit den bisher 19/30 Tagen mit Lesezeit. Aber sehr, sehr müde, weswegen ich mich an dieser Stelle verabschieden und gleich mal ins Kettchen kriechen werde. ;-) Morgen muss ich schon wieder so unheimlich früh raus... :-(

Wie findest du die Challenge Idee? Machst du auch mit oder könntest es dir vorstellen, demnächst mal diese Challenge auszuprobieren? Wenn du mitmachst oder die Challenge schon mal ausprobiert hast, wie läuft/lief es bei dir? Und was liest du aktuell? 
Bis zum nächstem Update! Und bis dahin: Viel Spaß beim Lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein Baby hat Hunger. Helft mir, es zu füttern und hinterlasst hier einen Kommentar. Lets talk about books!